Die FrymaKoruma AG entstand im Jahre 2000 aus dem Zusammenschluss der 1949 gegründeten Fryma AG (Rheinfelden/Schweiz) mit der 1958 gegründeten Koruma Maschinenbau GmbH (Neuenburg am Rhein/Deutschland). Ein Jahr nach dem Zusammenschluss wurde mit der Vakuum-Prozessanlage MaxxD das erste gemeinsame Produkt auf den Markt gebracht.

Heute zählt FrymaKoruma zu den führenden Anbietern für verfahrenstechnische Maschinen und Prozessanlagen weltweit. In 180 Ländern sind mehr als 23 000 unserer Maschinen in den Bereichen Kosmetik, chemische und pharmazeutische Industrie sowie Lebensmittelherstellung im Einsatz. Diesen Erfolg verdanken wir unserer langjährigen Erfahrung, unserem Sinn für Qualität und unserer Innovationskraft. Denn so unterschiedlich die Anwendungsbereiche unserer Anlagen auch sind, eines haben sie alle gemeinsam: höchste Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit.

Neben fundiertem Wissen und jahrzehntelanger Erfahrung im Maschinen- und Anlagenbau bieten wir Ihnen dabei vor allem umfassende, lösungsorientierte Dienstleistungen. Hierfür steht Ihnen unser verfahrenstechnisches Labor sowie das Prozesstechnologie- und Schulungszentrum zur Verfügung.

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen erfahren? Schreiben Sie uns!/Rufen Sie uns an!